Bauernfrühstück

Zutaten Teig:

500g festkochende Kartoffeln
2 Zwiebeln
75g gekochter Schinken
2 Scheiben Leberkäse
3 EL Öl
Salz & Pfeffer
4 Eier
2 Stiele Petersilie

Zubereitung:

Kartoffeln waschen und etwa 20 Minuten garen, abschrecken, pellen. Zwiebeln schälen und in Ringe schneiden. Schinken in Streifen schneiden. Leberkäsescheiben halbieren.

Kartoffeln in Scheiben schneiden. 2 EL Öl in einer grossen Pfanne erhitzen. Zwiebelringe darin andünsten. Kartoffeln zufügen und unter Wenden etwa 10 Minuten goldbraun braten, mit Salz und Pfeffer würzen. Den Schinken unterheben.

Eier verquirlen, salzen, pfeffern, über die Kartoffeln giessen, ca. 10 Minuten stocken lassen, dabei etwas zusammenschieben, einmal wenden.

Restliches Öl erhitzen, Leberkäse darin von jeder Seite ca. 1-2 Minuten goldbraun braten. Bauernfrühstück einmal teilen und mit Leberkäse anrichten. Mit Petersilie bestreuen.

Dieses Rezept ausdrucken                Ein Service von bauernregeln.net