Bauernpfanne

Zutaten Teig:

750g festkochende Kartoffeln
1 Zwiebel
Salz & Pfeffer
125g gekochter Schinken
40g Butter
1 Frühlingszwiebel
250g Schnittkäse
6 Eier
6 EL Milch
Muskat

Zubereitung:

Kartoffeln schälen und in Scheiben schneiden. Die Zwiebel schälen und fein würfeln. Butter erhitzen, die Kartoffeln darin knusprig braun braten, leicht pfeffern und salzen.

Zwiebelwürfel zugeben und einige Minuten mitbraten. Schinken in dicke Würfel schneiden und hinzufügen. Die Frühlingszwiebel in Ringe, den Käse in Scheiben schneiden.

Eier mit der Milch verquirlen, salzen und pfeffern. Mit etwas Muskat abschmecken und über die Kartoffeln giessen. Mit Frühlingszwiebeln bestreuen. Die Eimasse in der Pfanne stocken lassen.

Mit dem Käse belegen. Bei geschlossenem Deckel ganz kurz anschmelzen lassen.

Sofort servieren.

Dieses Rezept ausdrucken                Ein Service von bauernregeln.net