Brotsuppe

Zutaten:

150-200g ältere Graubrotstücke
1 Zwiebel
70g Leberkäse
50g Speck
30g Schweineschmalz
1 Prise Kümmel
1,5l Fleischbrühe
Salz, Muskat, 1 Ei

Zubereitung:

Die Zwiebel und den Speck in Würfel schneiden und im Schweineschmalz blondieren.

Dann die Brotstücke mit dem Kümmel zugeben und kurz mitrösten lassen. Die Fleischbrühe zugießen und gut kochen lassen, immer wieder umrühren, bis die Suppe "glatt" ist. Mit Salz und Muskat abschmecken.

Das aufgeschlagene Ei in die köchelnde Suppe geben und den feingeschnittenen Leberkäse zugeben.

Dieses Rezept ausdrucken                Ein Service von bauernregeln.net