Pilze in Essig

Zutaten:

500g gemischte Pilze
750ml Wasser
2 Eßlöffel Meersalz
1 Eßlöffel Pfefferkörner
1 Eßlöffel Gewürzbouquet
1 Knoblauchzehe
3 kleine Frühlingszwiebeln halbiert
Weißweinessig
frische Kräuter Estragon, Thymian, Oregano, Bärlauch, usw.

Zubereitung:

Pilze putzen und ausnahmsweise kurz vor dem Kochen waschen. Zutaten für den Sud aufkochen, Pilze dazugeben, nochmals aufkochen. Auf kleinem Feuer fünf Minuten köcheln lassen. Topfinhalt in ein Sieb schütten und auskühlen lassen.

Essig und Kräuter mischen. Pilze in die Gläser füllen, gut mit dem Kräuteressig decken, Gläser schliessen.

Man kann auch etwas Zucker dem Essig zugeben (etwa 1 Eßlöffel pro Liter).

Dieses Rezept ausdrucken                Ein Service von bauernregeln.net