Quarkküchle

Zutaten:

500g Quark
4 Eier
1 Eßlöffel Sauerrahm
2 Eßlöffel gehackter Schnittlauch, Petersilie, Basilikum
Mehl nach Bedarf
Salz, Pfeffer

Zubereitung:

Quark mit Sauerrahm, Kräutern und Eiern mischen. Mit Salz und Pfeffer würzen. Soviel Mehl unter die Masse kneten, bis ein nicht zu fester Teig entsteht, der nicht mehr klebt.

Mit einem Eßlöffel Portionen abstechen, zu daumendicken Küchle formen und diese in heißem Fett ausbacken.

Dazu: Grüner Salat und Reis

Dieses Rezept ausdrucken                Ein Service von bauernregeln.net