Pilzpfanne

Zutaten:

300g frische Pilze
500g Kartoffeln
4 Eßlöffel Öl
Salz, Pfeffer
2 Knoblauchzehen
Rosmaringewürz
20g Butter
2 Eßlöffel Zitronensaft
3 Zwiebeln, rot
3 Äpfel, säuerlich
150g Mettwurst
150g Schnittkäse
1 Bund Petersilie

Zubereitung:

Pilze waschen, putzen, halbieren. Kartoffeln schälen, in Scheiben schneiden, in heissem Öl unter häufigem Wenden langsam braun braten.

Knoblauchzehen in Öl anbraten. Pilze dazugeben, mit Rosmarin würzen, von allen Seiten bräunen. Butter unter die Pilze rühren, mit Zitrone beträufeln, würzen. Zwiebeln in Ringe schneiden. Äpfel schälen, achteln und entkernen, Wurst in Scheiben schneiden. Zwiebeln zu den Kartoffeln geben, gut durchbraten. Äpfel, Wurst und Pilze dazugeben.

Den Käse grob reiben, Über der Kartoffelpfanne verteilen und schmelzen lassen. Petersilie fein wiegen und über die Kartoffelpfanne streuen.

Dieses Rezept ausdrucken                Ein Service von bauernregeln.net