Krautsuppe mit Kartoffeln

Zutaten:

250g Kartoffeln mehlig kochend
1 Liter Fleischbrühe
1 Zwiebel
50g Butter
500g Sauerkraut
Salz, schwarzer Pfeffer
100g Räucherspeck in Scheiben
4 Eßlöffel Sahne

Zubereitung:

Kartoffeln schälen, grob würfeln, in Fleischbrühe ca. 20 Minuten garen. Zwiebel hacken, in einem großen Topf in Butter dünsten. Sauerkraut lockern, zu den Zwiebeln geben. Kartoffelsuppe zugiessen, würzen, 10 Minuten köcheln.

Inzwischen den Speck streifig schneiden, knusprig ausbraten. Sahne unter die Kartoffel-Kraut-Suppe ziehen, in eine vorgewärmte Suppenterrine füllen, mit Speckstreifen garnieren.

Beilage: Knuspriges Baguette.

Dieses Rezept ausdrucken                Ein Service von bauernregeln.net