Saure Mehlsuppe

Zutaten:

250g Wurzelwerk
200g Räucherspeck oder Wurst
1 Liter Zursäure
30g Mehl
Salz
1 Knoblauchzehe
800g Kartoffeln

Zubereitung:

Wurzelwerk reinigen, waschen und zusammen mit dem Räucherspeck in 1 1/2 Liter Wasser kochen. Die Brühe durch ein Sieb gießen, die Zursäure dazugeben, mit kalt angerührtem Mehl binden, aufkochen lassen, salzen.

Den garen Speck in Würfel schneiden, die Knoblauchzehe mit Salz zerreiben und in die Suppe geben. Gekochte Kartoffeln mit zerlassenem Speck dazu reichen.

Dieses Rezept ausdrucken                Ein Service von bauernregeln.net