Zwiebelkuchen

Zutaten:

1 Kilogramm Zwiebeln
200ml Sahne
5 Eier
2 Eßlöffel Mehl
1 Portion Mürbeteig salzig
200g Schinkenwurst frisch o. Speck durchwachsen

Zubereitung:

Den Speck oder die Schinkenwurst in feine Würfelchen schneiden. Die Zwiebeln in feine Würfel schneiden und in Butter andünsten. Die Eier mit dem Mehl und der Sahne verrühren, den Speck oder die Wurst darunter mischen und in die mit Mürbeteig ausgekleidete Form einfüllen. Bei 200 Grad ca. 40 Minuten backen.

Dieses Rezept ausdrucken                Ein Service von bauernregeln.net