Kartoffelsalat

Zutaten:

250g Kartoffeln
Salz, Pfeffer
100g Paprikaschote, grün
5 Radieschen
100g Zucchini
1 Lauchzwiebel
1 Liter Gemüsebrühe
2 Eßlöffel Essig
1 Würstchen
1 Bund Dill
1 Teelöffel Zitronenöl
Römersalat

Zubereitung:

Die Kartoffeln waschen und in einem Topf mit Salzwasser 15-20 Minuten kochen. In der Zwischenzeit Paprika, Zucchini, Radieschen und Lauchzwiebel putzen und waschen. Paprika würfeln, Zucchini fein hobeln, Lauchzwiebel in Ringe schneiden.

Brühe und Essig erhitzen. Die Kartoffeln abgießen, etwas abkühlen lassen, schälen und in Scheiben schneiden. Mit der Brühe uebergiessen.

Würstchen in Scheiben schneiden. Dill waschen, trockentupfen, etwas zum garnieren beiseite legen und den Rest fein hacken.

Dill und Oel unter die Kartoffeln mischen. Salzen und pfeffern. Gemüse und Wurst unter die Kartoffeln mischen. Etwa 30 Minuten durchziehen lassen.

Salat waschen, trockentupfen und auf einem Teller anrichten. Kartoffelsalat daraufgeben und mit Dill garnieren.

Dieses Rezept ausdrucken                Ein Service von bauernregeln.net