Zwiebelsuppe

Zutaten:

1 Kilogramm Zwiebeln
2 Esslöffel Margarine
Salz, Pfeffer
5 Liter Fleischbrühe
1 Bund Petersilie
1 Bund Schnittlauch

Zubereitung:

Die Zwiebeln schälen und in Scheiben schneiden. In heißer Margarine dünsten, aber nicht bräunen. Mit Salz und Pfeffer würzen. Mit der Fleischbrühe übergießen.

Das Ganze 60 Minuten kochen lassen. Abschmecken und gut verrühren. Die frische Petersilie und den Schnittlauch hacken. Zuletzt auf die Suppe streuen. Heiß servieren.

Dieses Rezept ausdrucken                Ein Service von bauernregeln.net